VU mit mehreren PKWs

Am Montagabend wurden wir zu einem Verkehrsunfall zwischen Weisendorf und Rezelsdorf alarmiert. Ein PKW war in den Gegenverkehr geraten und mit einem andern Fahrzeug zusammengestoßen. Zwei weitere Autos wurden zudem leicht beschädigt. Die Insassen konnten ihre Fahrzeuge alle selbständig verlassen. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreuten wir die Unfallbeteiligten medizinisch. Außerdem stellten wir den Brandschutz sicher und regelten den abendlichen Berufsverkehr.
Die beiden Fahrzeuge, die nicht mehr fahrbereit waren, mussten mit dem Abschleppdienst von der Unfallstelle entfernt werden. Nach dem Verladen der Unfallautos konnten wir unsere Absperrungen wieder abbauen und einrücken.

http://www.nordbayern.de/region/hoechstadt/unfall-bei-weisendorf-auto-landet-im-graben-1.8370056


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Funkmeldeempfänger, SMS
Einsatzstart 3. Dezember 2018 16:48
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge LF 8/6
MZF
HLF 20/20
Alarmierte Einheiten FF Weisendorf