Ölspur

Zu einer größeren Ölspur wurden wir heute nach Oberlindach alarmiert. Auf der Fahrbahn vom Ortsausgang Oberlindach bis nach Höchstadt war Diesel ausgelaufen.
Bis die Lage näher geklärt werden konnte, beschränkten wir unsere Tätigkeiten darauf den Verkehr zu warnen. Schließlich wurde in Absprache mit dem Straßenverkehrsamt beschlossen, dass das Kehren von Hand auf dieser Länge nicht sinnvoll ist. Für die Reinigung wurde eine Spezialfirma angefordert und nach ca. 1,5 Stunden konnten wir wieder einrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 4. Dezember 2018 15:48
Einsatzdauer 1,5 Stunde
Fahrzeuge HLF 20/20
Mehrzweckanhänger
MZF
Alarmierte Einheiten FF Höchstadt, FF Oberlindach, FF Weisendorf