MZF (Mehrzweckfahrzeug)

Florian Weisendorf 61/11/1
  • Fahrgestell: Mercedes Sprinter 208D
  • Aufbau: FF Weisendorf
  • Erstzulassung: 1998
  • Zulassung: 2004
  • Besatzung: 1 + 8

 

  • Ausrüstung:
    • ​​fest verladen:
      Material zur Verkehrsabsicherung
      Notfallrucksack mit AED
      benzinbetriebener Hochleistungslüfter 
      Ausrüstung zur Wohnungstüröffnung
    • bei Bedarf:
      Material zur Wasserschadensbekämpfung
      Insektenschutzkleidung
      Absturzsicherungssatz
      Hitzeschutzbekleidung
      Wathosen
      u.v.m.

Wie bereits der Name erahnen lässt, ist das Mehrzweckfahrzeug vielfältig einsetzbar. Neben dem Transport von weiterem Personal an die Einsatzstelle verfügt es zudem über umfangreiche Ausrüstung zur Verkehrsabsicherung. Ebenfalls verlastet sind Geräte die einen Einsatz in absturzgefährdenden Bereichen erlauben, wie auch medizinisches Gerät, um eine adäquate Erstversorgung von Patienten zu ermöglichen. Schließlich befindet sich noch Werkzeug für Notfalltüröffnungen auf diesem Fahrzeug.

Das MZF ist zudem das Zugfahrzeug für unseren Anhänger.