Brand PKW

Am Sonntagnachmittag wurden wir zu einem kleinen Brand im Motorraum eines Autos nach Kairlindach alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war das Feuer bereits vom Besitzer gelöscht worden.

Zur Sicherheit prüften wir den verbrannten Bereich mit einer Wärmebildkamera und stellen das Hydrofix bereit, falls sich erneut ein Feuer entzünden sollte. Da keine Gefahr mehr von dem Fahrzeug ausging, rückten wir wieder ein. Die Polizei und der gerufene Abschleppdienst kümmerten sich daraufhin um den nicht mehr fahrbereiten PKW.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger, SMS
Einsatzstart 29. Juli 2018 14:24
Einsatzdauer 30 Minuten
Fahrzeuge MZF
LF 8/6
HLF 20/20
Alarmierte Einheiten FF Kairlindach, FF Weisendorf