Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Weisendorf wurde am Samstag kurz vor der Jahreshauptversammlung und Kommandantenwahl zu einem Verkehrsunfall in Oberlindach gerufen. Ein Pkw war kurz nach dem Ortsschild in Richtung Höchstadt in den Graben gerutscht. Der leicht verletzte Fahrer wurde durch Hilfe von Feuerwehr und Rettungsdienst aus dem Auto befreit. 

http://www.infranken.de/regional/erlangenhoechstadt/Ein-leises-Servus-vom-Chef;art215,2554602


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Sirene, Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 11. März 2017 17:25
Einsatzdauer 50 Minuten
Fahrzeuge LF 8/6
MZF
LF 16/12 (außer Dienst)
Alarmierte Einheiten Weisendorf, Oberlindach