Brandgeruch in Gebäude

Am Freitagmittag wurden wir aufgrund eines Brandgeruchs in einem Gebäude in Weisendorf alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Geruch von der Heizungsanlage stammte. Mit der Wärmebildkamera konnten wir keine heißen Stellen mehr feststellen.
Wir belüfteten das Gebäude mit unserem Hochdrucklüfter und konnten anschließend wieder einrücken.


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene, Funkmeldeempfänger, SMS
Einsatzstart 9. August 2019 14:01
Einsatzdauer 30 Minuten
Fahrzeuge LF 8/6
HLF 20/20
Alarmierte Einheiten FF Buch, FF Großenseebach, FF Rezelsdorf, FF Weisendorf