Keller unter Wasser

Die Freiwillige Feuerwehr Markt Weisendorf wurde am Freitagmittag zu einem Einsatz nach Rezelsdorf alarmiert. Die Wasserhauptleitung des Hauses war geplatzt, weshalb das Wasser ungehindert in den Keller strömte. Wir drehten die Zuleitung ab und informierten den Wasserwart. Das Wasser konnte daraufhin über einen Abfluss im Keller abfließen. Für uns waren die Arbeiten damit erledigt und wir übergaben die Einsatzstelle an die Feuerwehr Rezelsdorf.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene, Funkmeldeempfänger, SMS
Einsatzstart 5. Januar 2018 12:24
Einsatzdauer 45 Minuten
Fahrzeuge MZF
Mehrzweckanhänger
Alarmierte Einheiten FF Rezelsdorf, FF Weisendorf