Überschwemmter Gehweg

Am Donnerstagabend brachte das Sturmtief Burglind auch für die Freiwillige Feuerwehr Markt Weisendorf noch einen Einsatz. In der Gerbersleite in Weisendorf wurde ein Garten unter Wasser gesetzt, weshalb zu befürchten war, dass Wasser auch ins Haus eindringt. Durch den anhaltenden Regen sammelte sich das Oberflächenwasser und konnte nicht mehr auf die übliche Weise in die Kanalisation abfließen.
Um das Wasser umzuleiten, platzierten wir Sandsäcke auf dem Fußweg. Das gestaute Wasser im Garten wurde von uns noch mit Wasserschiebern entfernt.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger, SMS
Einsatzstart 4. Januar 2018 22:26
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge LF 16/12 (außer Dienst)
MZF
Mehrzweckanhänger
Alarmierte Einheiten FF Weisendorf