THL 1 / Verkehrsunfall

Die Feuerwehr Weisendorf wurde zu einem Verkehrsunfall zwischen Großenseebach und Reinersdorf gerufen. Ein PKW war auf das Bankett gekommen und überschlug sich daraufhin. Der verletze Fahrer wurde ins Universitätsklinikum Erlangen gebracht. Wir stellten den Brandschutz mit dem Schnellangriff sicher und konnten nach gut 20 Minuten vor Ort wieder einrücken. Die Einsatzstelle wurde noch von der Feuerwehr Großenseebach abgesichert, bis der Abschleppdienst den PKW abtransportiert hatte.

Weitere Informationen hier: http://www.infranken.de/regional/erlangenhoechstadt/Auto-ueberschlaegt-sich-bei-Grossenseebach-und-landet-im-Graben-Fahrer-verletzt;art215,2521552


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger, Sirene, SMS
Einsatzstart 21. Februar 2017 21:02
Einsatzdauer 30 Minuten
Fahrzeuge LF 16/12 (außer Dienst)
LF 8/6
Alarmierte Einheiten Großenseebach, Heßdorf, Weisendorf