Verkehrsunfall auf A3

Zusammen mit den Feuerwehren Heßdorf, Untermembach, Dechsendorf und Erlangen wurden wir auf die Autobahn A3 zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei LKWs alarmiert. Diese Alarmierung war im Rahmen der neu gegründeten Unterstützungsgruppe Feuerwehreinsatzleitung.

Die Freiwillige Feuerwehr Weisendorf stellt seit diesem Jahr für den Unterkreis Seebachgrund (Dienstbezirk 3/1) diese Einheit. Die Aufgabe der Kameraden ist es bei größeren Einsätzen den zuständigen Einsatzleiter zu unterstützen und die Kommunikation mit der Leitstelle sowie die Einsatzdokumentation zu übernehmen.

https://hessdorf.feuerwehren.bayern/einsatz/41833/

https://www.infranken.de/regional/erlangenhoechstadt/unfall/erlangen-hoechstadt-a3-gesperrt-zwei-schwerverletzte-durch-unfall;art170743,4448411

https://www.nordbayern.de/region/erlangen/a3-gesperrt-zwei-schwerverletzte-bei-erlangen-1.9344671

 


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Funkmeldeempfänger, SMS
Einsatzstart 20. September 2019 08:13
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge MZF
Alarmierte Einheiten FF Dechsendorf
Feuerwehr Erlangen
FF Heßdorf
FF Ober-, Mittel-, Untermembach
FF Weisendorf