Kleintierrettung

Am Dienstagmorgen wurden wir zu einer Kleintierrettung alarmiert. Ein Anwohner hatte eine Gans beobachtet, die sich nicht mehr bewegte.

Auf der Anfahrt zum Weiher wurden wir zu einem First Responder alarmiert, weshalb wir den Einsatz abbrachen und zum hilfsbedürftigen Patienten fuhren.

Nachdem der First Responder Einsatz abgearbeitet war, begaben wir uns wieder auf die Suche nach dem Tier, welches aber nicht mehr zu finden war. Somit konnten wir den Einsatz beenden.


Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung Funkmeldeempfänger, SMS
Einsatzstart 20. März 2018 10:38
Einsatzdauer 30 Minuten
Fahrzeuge MZF
LF 16/12 (außer Dienst)
Alarmierte Einheiten FF Weisendorf