Heckenbrand

Am Abend des Kerwasmontags wurde die Freiwillige Feuerwehr Markt Weisendorf zum zweiten Einsatz für diesen Tag alarmiert. Gemeldet war ein Heckenbrand auf einem Privatgrundstück. Nach der Erkundung der Lage wurde der Brand zunächst mittels Schnellangriff abgelöscht, ehe ein zweites Rohr von der anderen Heckenseite die Löscharbeiten vollenden konnte. Die Erkundung mit der Wärmebildkamera zeigte, dass wir nach dem Aufräumen der verwendeten Ausrüstung wieder einrücken konnten.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger, SMS
Einsatzstart 28. August 2017 18:58
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge LF 16/12 (außer Dienst)
LF 8/6
Alarmierte Einheiten FF Weisendorf