Kindergarten bei der Feuerwehr

5. April 2019
Brandschutzerziehung für Hasengruppe

Zum Abschluss der Themenwoche „Alltags-Helden“ besuchte uns die Hasen-Gruppe des katholischen Kindergartens aus Weisendorf.

Im Laufe der Woche haben die Kinder zusammen mit Ihren Erzieherinnen bereits den Notruf und die Aufgaben der Feuerwehr besprochen.

Im Feuerwehrgerätehaus begrüßte die Kinder der 1. Kommandant Andreas Haagen. Zusammen mit Bernd Paulus zeigte er den Kindern teile der Ausrüstung, wie Wärmebildkamera und Fluchthaube. 
Um Ihnen die Angst vor einem Feuerwehrmann mit Atemschutz zu nehmen, bestaunten die Kinder ihre Erzieherin und Feuerwehrfrau Luisa, welche sich mit einem Atemschutzgerät ausrüstete.

Abschließend absolvierten die Kinder ihre erste Löschübung an Verkehrsleitkegel und Tennisbällen. 

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele der Kindern mit 12 Jahren ihre Freizeit-Karriere bei uns in der Jugendfeuerwehr starten.