Kellerbrand

Zu unserem zweiten Einsatz des Tages rückten wir nach Großenseebach aus. Eine Rauchentwicklung in einem Kellerraum war hier gemeldet. Noch auf der Anfahrt wurden wir wieder abbestellt und konnten umdrehen. Die Erkundung der Kameraden aus Großenseebach hatte ergeben, dass keine weiteren Kräfte vor Ort mehr benötigt werden.


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger, SMS
Einsatzstart 11. Mai 2018 13:32
Einsatzdauer 30 Minuten
Fahrzeuge LF 8/6
HLF 20/20
Alarmierte Einheiten FF Großenseebach, FF Herzogenaurach, FF Hesselberg, FF Hedorf, FF Weisendorf